Niedersachen klar Logo

Einladung zum digitalen Jahrespressegespräch am Donnerstag, dem 2. Februar 2023


Die Präsidentin des Oberlandesgerichts Oldenburg, Anke van Hove, lädt interessierte Medienvertreter am


Donnerstag, dem 2. Februar 2023 um 10:30 Uhr


zum digitalen Jahrespressegespräch ein. Dabei sollen der Jahresbericht des Oberlandesgerichts 2022 sowie aktuelle Justizthemen vorgestellt werden.


Auch in diesem Jahr wird das Jahrespressegespräch als Online-Konferenz stattfinden.


Interessierte Medienvertreterinnen und -vertreter werden um Anmeldung per E-Mail bis Montag, den 30. Januar 2023 bei der Pressestelle des Oberlandesgerichts (olgol-pressestelle@justiz.niedersachsen.de) gebeten. Der Link zur Online-Konferenz wird den angemeldeten Medienvertreterinnen und -vertretern rechtzeitig per E-Mail übersandt.


Nr. 02/2023
Bettina von Teichman und Logischen
Oberlandesgericht Oldenburg
Pressestelle
Richard-Wagner-Platz 1
26135 Oldenburg

Artikel-Informationen

erstellt am:
23.01.2023

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln