Niedersachen klar Logo

Dr. Daniel Hunsmann zum Richter am Oberlandesgericht Oldenburg ernannt


Zum Richter am Oberlandesgericht Oldenburg wurde jetzt Dr. Daniel Hunsmann ernannt. Der gebürtige Niederrheiner studierte in Bochum und wurde an der Universität Göttingen promoviert. 2006 trat Hunsmann in den höheren niedersächsischen Justizdienst ein und wurde 2010 zum Richter am Landgericht in Aurich ernannt. Von 2014 bis 2016 war Hunsmann als wissenschaftlicher Mitarbeiter beim Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe tätig. 2016 wurde er zum Vorsitzenden Richter am Landgericht befördert. Am Landgericht Aurich leitete er zuletzt die Schwurgerichts- und die Wirtschaftsstrafkammer.

Beim Oberlandesgericht wird Hunsmann Mitglied des 3. Zivilsenats, der sich im Schwerpunkt mit Familien- und Erbrecht befasst. Dr. Daniel Hunsmann ist verheiratet und hat vier Kinder.



Nr.19/2019
Bettina von Teichman und Logischen
Oberlandesgericht Oldenburg
Pressestelle
Richard-Wagner-Platz 1
26135 Oldenburg

Dr. Daniel Hunsmann
Artikel-Informationen

20.05.2019

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln